Immobilienpreise in Muri und Bern - CHF / Preis pro m²

Quadratmeterpreis in Muri bei Bern

  • Preis pro m2 fĂĽr ein Haus in Muri bei Bern

Im Jahr

2021 beträgt der Preis pro m2 für ein Haus in Muri bei Bern CHF 9956

  • Quadratmeterpreis fĂĽr eine Wohnung in Muri bei Bern

2021 ist der Festpreis pro Quadratmeter fĂĽr ein Haus in Muri bei Bern von CHF 8248.

  • Miete pro m² in Muri bei Bern

2021 ist der maximale Jahrespreis fĂĽr ein Haus in Muri bei Bern von CHF 292.

Entwicklung der Immobilienpreise in Muri bei Bern

In 1 Jahr haben sich die Immobilienpreise in Muri bei Bern um 7,1% verändert.

In Muri bei Bern, wie auch im Rest der Schweiz, ist Wohneigentum eine Chance. Dennoch hat sich die Zahl der Immobilienbesitzer allmählich erhöht, auch wenn die Mehrheit der Schweizer in Mietobjekten lebt. Unabhängig davon, ob Sie Eigentum erwerben oder mieten möchten, ist es am besten, wenn Sie die Immobilienpreise in der Gemeinde oder dem Kanton, in dem Sie sich niederlassen möchten, im Voraus kennen. Sie werden oft in Schweizer Franken pro Quadratmeter angegeben. In Muri bei Bern basieren diese Preise auf einer Reihe von Faktoren, je nachdem, ob Sie eine Wohnung, ein Haus oder eine Immobilie mieten möchten. Aber der Preis fĂĽr Ihr Haus oder Ihre Wohnung in Muri bei Bern – ob zur Miete oder zum Kauf – dĂĽrfte nicht gleich dem Quadratmeterpreis multipliziert mit der Fläche des GrundstĂĽcks sein. Die Preise pro Quadratmeter sind lokale Durchschnittswerte, die einen Umgebungswert haben. Die Bewertung einer Immobilie hängt von einer Reihe von Faktoren ab, die fĂĽr jedes Muri bei Bern spezifisch sind, so auch fĂĽr Muri bei Bern. Es ist daher wichtig, diese Faktoren im Voraus zu kennen.

Was bestimmt den Preis einer Immobilie in Muri bei Bern?

Egal, ob Sie ein Haus oder eine Wohnung in Muri bei Bern besitzen, der Verkaufspreis Ihres Hauses wird durch die Größe und die Anzahl der Räume bestimmt, die es hat. Auch das Baujahr und der allgemeine Zustand sind wichtige Kriterien für die Preisbestimmung.

Die Merkmale des geschätzten Preises pro m2 einer Wohnung in Muri bei Bern Bestimmte Merkmale, die für diesen Immobilientyp spezifisch sind, spielen eine Rolle bei der Bestimmung der Summe, die vom Verkauf Ihrer Immobilie in Muri bei Bern erwartet werden kann. Dabei werden unter anderem die folgenden Punkte berücksichtigt:

  • die Etage: Eine Wohnung im Erdgeschoss ist in der Regel gĂĽnstiger. Im Gegensatz zu einer Immobilie im Obergeschoss wird sie weniger Licht haben und mehr der Belästigung durch kommende und gehende Bewohner ausgesetzt sein;
  • das Vorhandensein eines AuĂźenbereichs: ein Balkon, eine Terrasse oder sogar eine Dachterrasse, liefern direkt einen zusätzlichen Wert fĂĽr eine Wohnung;
  • das Vorhandensein eines Parkplatzes: Ob es sich um einen individuellen AuĂźenbereich oder eine ĂĽberdachte Garage handelt, ein privater Parkplatz wird immer geschätzt, besonders in städtischen Lagen;
  • das Gewicht des Miteigentums: Im Fall von PSA (Immobilien nach Stockwerken) kann das konsequente Gewicht des Miteigentums den Verkäufer dazu zwingen, den Kaufpreis seiner Immobilie zu beschränken, um die zögerlichen Kunden anzulocken.

Haus: was bestimmt den Preis für ein Haus pro m² in Muri bei Bern Der Preis pro m² für den Kauf eines Hauses in Muri bei Bern hängt unter anderem von mehreren Kriterien ab:

  • Der Typ des Hauses. Der Preis pro Quadratmeter ändert sich je nach Art des Hauses. Ein Doppelhaus hat einen niedrigeren Preis pro Quadratmeter als ein freistehendes Haus.
  • Die Nähe von Schulen und anderen Dienstleistungen. Die Lebensqualität, die in einer Nachbarschaft besteht, hat einen Einfluss auf den Preis pro m². Die Nähe von Schulen, Krankenhäusern, Erholungseinrichtungen oder KulturgĂĽtern erhöht den Preis der Immobilie.
  • Erreichbarkeit und Transport. Je leichter das Haus zu erreichen ist und je näher es am Verkehrsnetz liegt, desto mehr wird sein Preis pro m² steigen.
  • Die Nachbarschaft. In Muri bei Bern, wie auch anderswo in der Schweiz, gibt es bestimmte Bezirke, die aufgrund ihrer Geschichte, der Art der Bewohner oder der Architektur der Häuser besser bewertet werden als andere. So kann der Preis pro Quadratmeter in solchen Bezirken höher sein als in anderen.
  • Der Grad der Lärmbelästigung. Die meisten von uns sind immer auf der Suche nach einem Haus, in dem es ein Minimum an Lärm in der Umgebung gibt. Die Bezirke, die einer sehr hohen Lärmbelastung ausgesetzt sind (zahlreiche menschliche Aktivitäten, Nähe von Bahnlinien oder Flugverkehr), werden einen niedrigeren Preis pro Quadratmeter haben. Die Nähe zum See. Die Häuser in der Nähe des Sees befinden sich in einer sehr begehrten Lage.
  • Die Nähe zum See sorgt also fĂĽr die Entwicklung des Preises eines Hauses.

Die Eigenschaften der Schätzung des Preises eines Mietpreises pro m2 in Muri bei Bern Die Mieten in Muri bei Bern erfahren Unterschiede, die mit vielen Faktoren verbunden sind. Die Verknappung des Immobilienangebots für Mieter kann eine der größten Ursachen für Preissteigerungen sein. Die in der Immobilie vorhandenen Einrichtungen tragen ebenfalls zum Anstieg der Mieten bei. Das Vorhandensein einer voll ausgestatteten Küche und eines Badezimmers sowie High-Tech-Sicherheitssysteme beeinflussen die Mietpreise. Umgekehrt wird eine Lage am Rande der Stadt Muri bei Bern die Miete natürlich reduzieren.

Die zu berĂĽcksichtigenden Komponenten bei der Entwicklung des Immobilienpreises in Muri bei Bern

Der Preis pro Quadratmeter in Muri bei Bern kann sich ändern. Um sich dieser Änderungen bewusst zu sein, ist es daher sehr wichtig, bestimmte Punkte zu überprüfen. Der erste Punkt ist die wirtschaftliche Situation. Sie hat einen direkten Einfluss auf den Preis von Immobilien und auf das Verkaufsvolumen. Wenn es nicht einfach ist, haben Investoren die Neigung, sich an Immobilien zu wenden. Wenn das Angebot größer als die Nachfrage ist, sinkt daher der Preis pro m2. Sie sollten sich daher über dieses Thema informieren. Was den Neubaumarkt betrifft, so werden die gebauten Häuser zu Recht das Verhältnis zwischen den beiden verändern. Der Preis pro m2 wird daher je nach Situation steigen oder fallen. Die Zinssätze für Hypotheken haben einen direkten Einfluss auf die Immobilienpreise. Je niedriger diese sind, desto geringer können die Kosten für einen Immobilienkauf sein. Verkäufer profitieren automatisch, indem sie den Preis ihrer Immobilie erhöhen. Sie sollten daher in diesem Zeitraum mit einem Preisanstieg rechnen. Die Attraktivität der geografischen Lage spielt zugunsten einer Immobilie. Obwohl ein Muri bei Bern einem anderen vorgezogen werden kann, ist diese Situation nicht festgelegt. Käufer können weniger bevölkerte Muri bei Berns oder Dörfer wählen, um eine angenehmere Umgebung zu genießen. Es ist daher wichtig, die Entwicklung der Erwartungen von Menschen, die eine Immobilie kaufen möchten, zu beobachten. Wenn die Nachfrage mindestens so groß ist wie das Angebot an zu verkaufenden Immobilien, steigen die Preise und ermöglichen dem Eigentümer einen finanziellen Gewinn. Umgekehrt, wenn es außergewöhnliche Kunden gibt und Immobilienverkäufe den Markt überschwemmen, arbeitet der Wettbewerb zu Gunsten der Käufer und führt zu niedrigeren Immobilienpreisen.

Auch in den wachsenden Stadtteilen von Muri bei Bern steigen die Immobilien im Wert. Straßeneinrichtungen, die Ansiedlung von Gewerbebetrieben oder die Einrichtung von Buslinien verwandeln einen Stadtteil schnell in eine geschätzte Wohngegend, die den Erwartungen potentieller Käufer entspricht. In ähnlicher Weise erfahren Stadtteile, die vor Lärmbelästigung geschützt sind, einen Anstieg ihres Immobilienwertes.

Diese Steigerungen des Quadratmeterpreises sind auch zwischen Häusern in der gleichen Gegend von Muri bei Bern spürbar. Der Verfallzustand eines Hauses schafft Ungleichheiten zwischen auf den ersten Blick gleichwertigen Objekten. Bei älteren Gebäuden steigt der Wert der Immobilie, wenn sie an die aktuellen Energievorschriften angepasst wurden oder wenn sie modernisiert worden sind. Bei neueren Häusern erhöht das Anlegen eines Swimmingpools oder eines Wintergartens den Kaufwert dieser Immobilien zu Ungunsten anderer

Die zu berĂĽcksichtigenden Komponenten bei der Entwicklung des Immobilienpreises in Muri bei Bern

Die Entwicklung der Immobilienpreise in Muri bei Bern wird von vielen Faktoren (eben deren Entwicklung) beeinflusst, von denen die wichtigsten die folgenden sind:

  • Angebot und Nachfrage

Konkret geht es um die Entwicklung des Angebots im Verhältnis zur Nachfrage nach Immobilien. Das Angebot wird grundsätzlich durch die Menge der verfügbaren Güter gebildet, während sich die Nachfrage auf die Bereitschaft von Einzelpersonen und/oder Unternehmen bezieht, Güter zu kaufen/zu mieten. Je mehr die Nachfrage im Verhältnis zum Angebot steigt, desto mehr werden sich die Preise entwickeln und umgekehrt. Bevor wir zu den folgenden Faktoren übergehen, sollte darauf hingewiesen werden, dass viele von ihnen die Besonderheit haben, Angebot und Nachfrage und damit die Entwicklung der Immobilienpreise indirekt zu beeinflussen. Die Entwicklung von Angebot und Nachfrage nach Wohnraum ist daher der grundlegende Faktor für die Entwicklung der Immobilienpreise in Muri bei Bern.

  • Der wirtschaftliche Kontext (Arbeitsmarkt, finanzielle Situation, neue Konstruktionen, Krise, usw.)

Sie beeinflusst die Erwartungen von Immobilienkäufern und -verkäufern in Bezug auf die Entwicklung der Immobilienpreise, und diese Erwartungen führen zu ihrer Entscheidung, zu verkaufen (oder nicht) oder zu kaufen (oder nicht). Wenn Verkäufer zum Beispiel einen zukünftigen Anstieg der Immobilienpreise aufgrund der wirtschaftlichen Situation erwarten, werden sie sich entscheiden, den Verkauf ihrer Immobilie zu verschieben, was zu höheren Preisen und einem geringeren Transaktionsvolumen führt.

  • Die demographische Entwicklung oder der Druck

Der demografische Druck spiegelt den zukünftigen Bedarf an Immobilien wider, also den zukünftigen Anstieg der Nachfrage. Je mehr also die Bevölkerung in Bezug auf den Bestand an verfügbaren Immobilien zunimmt, desto mehr steigen die Preise für diese Immobilien.

  • Regelungen zu Neubau und Wettbewerb

Zusammenfassend lässt sich sagen: Je zugänglicher die Zwangsmaßnahmen sind, die zur Schaffung neuer Immobilien ergriffen werden müssen, desto mehr kann sich das Angebot entwickeln und die Hauspreise senken. Diese Regelungen liegen in der Verantwortung der Kantone.

  • Inflation

Je mehr die Schweizer Währung an Wert verliert, desto höher werden im Laufe der Zeit die Immobilienpreise erscheinen und vice versa.

  • Bedingungen fĂĽr die Kreditvergabe

Je vorteilhafter diese Bedingungen sind, desto mehr Immobiliensuchende wird es geben oder desto mehr Geld werden Sie haben, um eine Wohnung zu kaufen oder zu mieten. Dies wird unter anderem zu höheren Hauspreisen führen, wenn sich das Angebot an Häusern nicht so schnell entwickelt wie die Nachfrage. Die fraglichen Merkmale der Kreditaufnahme betreffen den Hypothekenzins, die Kreditlaufzeit usw. Andere Komponenten beeinflussen die Entwicklung der Immobilienpreise in Muri bei Bern, darunter das rechtliche und finanzielle Umfeld, die Sparquote der Haushalte usw.}

Expertenrat: ein entscheidender Ansatz

Wenn Sie Ihre Immobilie für den Verkauf schätzen lassen möchten, sollten Sie sich von einem Immobilienprofi beraten lassen. Es ist in der Tat schwierig für einen Eigentümer, einen objektiven Blick auf seine Immobilie zu werfen und ihr Potenzial nicht zu überschätzen.

Vorteil 1: Online oder durch einen Immobilienmakler erhalten Sie eine zuverlässige und 100% kostenlose Schätzung, die den Verkaufspreis von gleichwertigen Immobilien berücksichtigt, die sich in der gleichen Gegend der Gemeinde Muri bei Bern befinden.

Vorteil 2: Indem Sie eine genaue Schätzung des Wertes Ihrer Immobilie als Grundlage nehmen, setzen Sie alle Chancen auf einen schnellen Verkauf auf Ihre Seite.

Vorteil 3: Sie können eine Beratung über den besten Zeitpunkt für den Verkauf Ihrer Immobilie in Anspruch nehmen. Perioden, in denen es mehr Kunden gibt, z. B. im Sommer, tragen dazu bei, dass der Wettbewerb zwischen ihnen funktioniert und ein höherer Immobilienpreis pro m2 erzielt wird.

Wissenswertes ĂĽber Immobilienpreise in Muri bei Bern

Wenn ein Immobilienkauf immer wie eine großartige Gelegenheit erscheint, sollten Sie nicht blindlings beginnen. Sowohl für den Verkäufer als auch für den Käufer sollte diese Transaktion gründlich vorbereitet werden. Für den Verkäufer sollte es so gemacht werden:

1- Studieren Sie den Markt der neuen oder der alten, je nach Art Ihrer Immobilie

2- Bestimmen Sie den Preis pro m2 entsprechend den Eigenschaften Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses

3- Veröffentlichen Sie ein Angebot zum richtigen Preis, um Kunden anzuziehen Käufer sind ihrerseits über die Entwicklung der Marktpreise informiert, um zum richtigen Zeitpunkt nach einer Immobilie zu suchen.

Mehr über die Preise pro m²
von Immobilien in der französischsprachigen Schweiz

Entdecken Sie die letzten Entwicklungen der Preise pro m² in den verschiedenen Kantonen der Schweiz
sowohl für Wohnungen als auch für Häuser: Zurich, Zug, Bern, Basel-Stadt…

Wie es funktioniert

Eine einfache und einfach und effektiv

Professionelle, anerkannte und kompetente Immobilienspezialisten in Ihrer Region, die Ihnen den Verkaufsprozess erleichtern, indem sie es Ihnen ermöglichen, Ihre Immobilie schneller und mit größerem finanziellen Erfolg zu verkaufen, während Sie Zeit und Energie sparen.

1

Starten Sie eine Online-Kalkulation

Schnell und einfach. Es dauert 3 Minuten, 100% kostenlos und unverbindlich

2

Finden Sie den besten Spezialisten

Wählen Sie den besten Immobilienpartner für Ihren Immobilienverkauf

3

Profitieren Sie von einer professionellen Nachbetreuung

Erzielen Sie den richtigen Marktpreis fĂĽr Ihre Immobilie mit einer professionellen Nachbereitung

4

Realisieren Sie einen ruhigen Verkauf zum richtigen Preis

Eine Immobilientransaktion in völliger Vertraulichkeit bis zum Notar

4.464
© 2021 online-immobilienbewertung.ch | Alle Rechte reserviert

Online-Bewertung Ihrer Immobilie