Immobilienpreise in Arbon - CHF / Preis pro m²

sie möchten Ihr Haus oder Ihre Wohnung in Arbon verkaufen? Hierfür ist es ratsam, die heikle Phase der Immobilienbewertung zu durchlaufen. Auf dieser Ebene wird oft angenommen, dass der Preis pro Quadratmeter den grundlegenden Indikator darstellt, um die eigene Immobilie so genau wie möglich zu bewerten. Wenn sich dieser Beweis als teilweise wahr erweist, sollten Sie wissen, dass die Schätzung eines Hauses eine viel schwierigere Aktion ist, als es scheint. Sie basiert auf einer Vielzahl von Merkmalen, die in Abhängigkeit vom Markt und den Eigenschaften der zu verkaufenden Immobilie schwanken.

Die verschiedenen Kriterien, die den Preis von Immobilien in Arbon beeinflussen

Für jede Immobilie wird der Preis pro m2 nach einer Reihe von Kriterien festgelegt. Egal, ob es sich um eine Wohnung oder ein Haus handelt, es ist ratsam, sich vorher zu informieren, um bei Ihrem Immobiliengeschäft erfolgreich zu sein. Sie werden genau wissen, welche Art von Gehäuse Ihren Immobilienbedürfnissen und Ihren finanziellen Möglichkeiten entspricht.

Die Merkmale für die Schätzung des Preises pro m2 einer Wohnung in Arbon Bestimmte Merkmale, die für diese Wohnungskategorie spezifisch sind, spielen eine Rolle bei der Festlegung des Betrags, den Sie vom Verkauf Ihrer Immobilie in Arbon erwarten können. Insbesondere werden die folgenden Punkte berücksichtigt:

  • die Etage: eine Erdgeschosswohnung ist oft gĂĽnstiger. Im Gegensatz zu einer Immobilie, die sich im ersten Stock befindet, wird sie weniger hell und mehr den Belästigungen ausgesetzt sein, die mit dem Ein- und Ausgehen der Bewohner verbunden sind;
  • das Vorhandensein eines AuĂźenbereichs: ein Balkon, eine Terrasse oder sogar eine Dachterrasse verleihen einer Wohnung sofort mehr Wert;
  • das Vorhandensein eines Parkplatzes: Ob es sich um einen individuellen AuĂźenbereich oder eine ĂĽberdachte Garage handelt, ein privater Parkplatz wird immer geschätzt, besonders in städtischen Gebieten;
  • das Gewicht des Miteigentums: in der Situation der PPE (Immobilien nach Stufen) können konsequente Gewichte des Miteigentums den Verkäufer dazu zwingen, den Kaufpreis seiner Immobilie zu reduzieren, um die zögerlichen Kunden anzulocken.

Haus: was bestimmt den Preis für ein Haus pro m² in Arbon Der Preis pro m² für den Kauf eines Hauses in Arbon hängt auch von bestimmten Parametern ab:

  • Der Typ des Hauses. Der Preis pro m² ändert sich je nach Art des Hauses. Ein Doppelhaus wird einen viel niedrigeren Preis pro Quadratmeter haben als ein geschĂĽtztes Haus.
  • Die Nähe von Schulen und anderen Dienstleistungen. Die Lebensqualität, die in einem Viertel vorhanden ist, hat einen Einfluss auf den Preis pro m². Die Nähe von Schulen, Krankenhäusern, Unterhaltungsgebieten oder KulturgĂĽtern erhöht den Preis der Immobilie.
  • Erreichbarkeit und öffentliche Verkehrsmittel. Je leichter das Haus zu erreichen ist und je näher es an öffentlichen Verkehrsmitteln liegt, desto mehr kann der Quadratmeterpreis steigen.
  • Die Nachbarschaft. In Arbon, wie auch anderswo in der Schweiz, gibt es einige Viertel, die aufgrund ihrer Geschichte, der Art der Bewohner oder der Architektur der Häuser besser bewertet werden als andere. Auf diese Weise wird der Quadratmeterpreis in dieser Kategorie von Vierteln höher sein als in anderen.
  • Der Grad der Lärmbelästigung. Die meisten von uns sind immer auf der Suche nach einem Haus, in dem es ein Minimum an Lärm in der Umgebung gibt. Nachbarschaften mit viel Lärmbelästigung (viele menschliche Aktivitäten, Nähe zu Bahnlinien oder Flugverkehr) haben einen niedrigeren Preis pro Quadratmeter. Die Nähe zum See. Die Häuser in der Nähe des Sees befinden sich in einer sehr begehrten Lage.
  • Die Nähe zum See sorgt also fĂĽr die Entwicklung des Preises eines Hauses.

Miete: was bestimmt den Preis einer Miete pro m² in Arbon Die Masse der Schweizer zieht das Mieten dem Eigentum vor, hauptsächlich wegen des Schweizer Gesetzes, das sehr schützend gegenüber dem Mieter ist. In Arbon unterliegt der Preis pro Quadratmeter der Miete den folgenden Kriterien:

  • Alter und Zustand. Je neuer ein Haus ist, desto höher ist die Miete pro Quadratmeter; ebenso ist die Miete pro Quadratmeter umso niedriger, je mehr Arbeit das Haus benötigt.
  • Die Nachbarschaft: Wie beim Kauf ändern sich die Preise pro Quadratmeter je nach Nachbarschaft, einige sind beliebter und wohlhabender in Bezug auf Studios als andere.
  • Der Typ der Bewohner. Auf der Skala von Ballungsräumen oder Regionen haben wir verschiedene soziale Schichten mit unterschiedlichen Einkommen. In Ballungsräumen, die Finanzzentren sind, haben die Viertel, die von Angestellten des Finanzsektors bewohnt werden, höhere Quadratmeterpreise als anderswo.
  • Das Gesetz des Marktes (Angebot und Nachfrage). Bei einem begrenzten Angebot an Mietwohnungen reagieren die Preise pro Quadratmeter sehr empfindlich auf Ă„nderungen der Nachfrage. Je mehr mietbereit sind (die Anzahl der zu vermietenden Kalorien ist festgelegt oder begrenzt), desto mehr steigt der Preis der Miete pro m².

während des Verkaufs. Wenn die Nachfrage das Angebot an zu verkaufenden Immobilien übersteigt, werden die Preise erhöht und ermöglichen dem Verkäufer einen finanziellen Gewinn. Umgekehrt, wenn es außergewöhnliche Kunden gibt und das Angebot an Immobilien den Markt überschwemmt, wirkt der Wettbewerb zu Gunsten der Käufer und führt zu einem Rückgang der Immobilienpreise.

Auch in den wachsenden Vierteln von Arbon steigt der Wert von Immobilien. Straßeneinrichtungen, die Einrichtung von Gewerbegebieten oder der Bau von Straßenbahnlinien verwandeln einen Stadtteil dringend in eine beliebte Wohngegend, die den Ansprüchen potentieller Käufer gerecht wird. Auf die gleiche Weise erfahren Gebiete, die vor Lärmbelästigung geschützt sind, einen Anstieg ihres Immobilienwertes.

Diese Unterschiede im Quadratmeterpreis sind auch zwischen Häusern in der gleichen Gegend von Arbon zu sehen. Der Zustand einer Wohnung schafft Ungleichheiten zwischen a priori gleichwertigen Eigenschaften. Bei den alten Gebäuden, die in Übereinstimmung mit den geltenden Energieregeln gebracht wurden oder die von Restaurierungsarbeiten profitiert haben, steigt somit der reale Preis. Bei neueren Häusern erhöht auch die Gestaltung eines Swimmingpools oder eines Wintergartens den Kaufwert dieser Immobilien zu Ungunsten der anderen

Die zu berĂĽcksichtigenden Komponenten bei der Entwicklung des Immobilienpreises in Arbon

Die Entwicklung des Preises von Immobilien in Arbon wird durch viele Kriterien (genau deren Entwicklung) vorgegeben, die wichtigsten sind die folgenden:

  • Angebot und Nachfrage

Es ist objektiv die Entwicklung des Angebots im Vergleich zur Nachfrage nach Wohnraum. Das Angebot wurde grundsätzlich aus dem Anteil der verfügbaren Wohnungen gebildet, während sich die Nachfrage auf den Willen zum Erwerb / zur Anmietung von Wohnungen durch die Einzelpersonen und/oder Unternehmen bezieht. Je mehr die Nachfrage im Vergleich zum Angebot wächst, desto mehr werden sich die Preise entwickeln und umgekehrt. Bevor wir zu den folgenden Kriterien übergehen, ist es ratsam zu präzisieren, dass viele von ihnen die Besonderheit haben, Angebot und Nachfrage und damit die Entwicklung der Immobilienpreise indirekt zu beeinflussen. Die Entwicklung des Angebots und auch der Nachfrage nach Wohnraum ist daher in Wirklichkeit der grundlegende Faktor, der die Entwicklung der Immobilienpreise in Arbon verursacht.

  • Der wirtschaftliche Kontext (Arbeitsmarkt, finanzielle Situation, neue Konstruktionen, Krise usw.)

Sie beeinflusst die Erwartungen von Käufern und Verkäufern von Häusern hinsichtlich der Preisentwicklung der Immobilien, und diese Erwartungen führen zu ihren Entscheidungen, zu verkaufen (oder nicht) bzw. zu kaufen (oder nicht). Wenn die Verkäufer beispielsweise einen zukünftigen Anstieg der Immobilienpreise aufgrund des wirtschaftlichen Kontextes erwarten, dann werden sie sich entscheiden, den Verkauf ihrer Immobilien zu verschieben, was zu einem Anstieg der Preise und zu einer Verringerung der Anzahl der Transaktionen führt

  • Die demographische Entwicklung oder der Druck

Der demografische Druck spiegelt den zukünftigen Bedarf an Wohnraum und damit die zukünftige Nachfragesteigerung wider. Je mehr also die Bevölkerung im Verhältnis zum Bestand an verfügbaren Immobilien wächst, desto mehr steigen die Preise für diese Immobilien.

  • Regelungen zu Neubau und Wettbewerb

Kurz gesagt, je zugänglicher die regulatorischen Maßnahmen zur Schaffung von neuem Wohnraum sind, desto mehr kann sich das Angebot entwickeln und die Preise für Häuser senken. Diese Regelungen liegen in der Verantwortung der Kantone.

  • Inflation

Je mehr die Schweizer Währung an Wert verliert, desto teurer werden mit der Zeit die Immobilien und umgekehrt.

  • Regeln fĂĽr die Kreditaufnahme

Je gĂĽnstiger diese Regeln sind, desto mehr Wohnungssuchende werden anders bleiben oder genug Geld haben, um ein Haus zu besitzen oder zu mieten. Dies wird den Effekt haben, dass das Niveau der Hauspreise steigt, gerade wenn sich das Angebot nicht so gut entwickelt wie diese Nachfrage. Die fraglichen Merkmale der Kreditaufnahme betreffen den Hypothekenzins, die Laufzeit des Kredits usw. Mehrere andere Komponenten beeinflussen die Entwicklung der Hauspreise in Arbon, darunter das rechtliche und finanzielle Umfeld, die Sparquote der Haushalte usw.}

Expertenrat einholen: eine entscheidende Erkenntnis

Wenn Sie Ihre Immobilie schätzen lassen wollen, um sie zum Verkauf anzubieten, fragen Sie am besten einen Immobilienprofi. Es ist in der Tat nicht einfach für einen Eigentümer, seine Immobilie objektiv zu betrachten und auch das Potenzial nicht zu überschätzen. Deshalb ist der Einsatz eines Experten von Vorteil.

Vorteil 1: Im Internet oder durch einen Immobilienmakler erhalten Sie einen zuverlässigen und 100% kostenlosen Kostenvoranschlag, der den Verkaufspreis von gleichwertigen Immobilien berücksichtigt, die sich im gleichen Sektor der Stadt Arbon befinden.

Vorteil 2: Dank einer Schätzung, die dem Wert Ihrer Immobilie so nahe wie möglich kommt, haben Sie alle Chancen auf Ihrer Seite, dringend zu verkaufen.

Vorteil 3: Sie haben die Möglichkeit, eine Beratung in Anspruch zu nehmen, um den besten Zeitpunkt für die Registrierung Ihrer Immobilie zum Verkauf zu wählen. Die Zeiträume, in denen die Kunden wichtiger sind, z.B. im Sommer, erlauben es, den Wettbewerb zwischen ihnen funktionieren zu lassen und einen Immobilienpreis pro m2 ansteigen zu lassen.

Was Sie sich merken können

Der Quadratmeterpreis einer Immobilie in Arbon hängt von bestimmten Parametern ab, die sich je nachdem, ob es sich um eine Wohnung oder ein Haus handelt, unterscheiden. Eine Immobilie profitiert von einer Wertsteigerung, wenn sie über hochwertige Dienstleistungen verfügt und alle aktuellen Umweltstandards erfüllt, um ihren Energieverbrauch und die Treibhausgasemissionen zu begrenzen. Eine Immobilie verliert an Wert, wenn sie nicht instand gehalten wird und renoviert werden muss, um bewohnbar zu sein. Der Käufer kann einen erheblichen Nachlass auf den Verkaufspreis verlangen, um die Reparaturen zu ermöglichen. Der Wert der Immobilie unterliegt dem Anstieg der Immobilienpreise in Arbon. Diese Schwankungen hängen mit der lokalen Baudynamik, der Entwicklung bestimmter Stadtteile, aber auch mit den Schwankungen von Angebot und Nachfrage zusammen. Es ist ratsam, sich Hilfe zu holen, um eine zuverlässige Schätzung Ihres Hauses zu erhalten und einen schnellen Verkauf zum richtigen Preis abzuschließen.

Mehr über die Preise pro m²
von Immobilien in der französischsprachigen Schweiz

Entdecken Sie die letzten Entwicklungen der Preise pro m² in den verschiedenen Kantonen der Schweiz
sowohl für Wohnungen als auch für Häuser: Zurich, Zug, Bern, Basel-Stadt…

Wie es funktioniert

Eine einfache und einfach und effektiv

Professionelle, anerkannte und kompetente Immobilienspezialisten in Ihrer Region, die Ihnen den Verkaufsprozess erleichtern, indem sie es Ihnen ermöglichen, Ihre Immobilie schneller und mit größerem finanziellen Erfolg zu verkaufen, während Sie Zeit und Energie sparen.

1

Starten Sie eine Online-Kalkulation

Schnell und einfach. Es dauert 3 Minuten, 100% kostenlos und unverbindlich

2

Finden Sie den besten Spezialisten

Wählen Sie den besten Immobilienpartner für Ihren Immobilienverkauf

3

Profitieren Sie von einer professionellen Nachbetreuung

Erzielen Sie den richtigen Marktpreis fĂĽr Ihre Immobilie mit einer professionellen Nachbereitung

4

Realisieren Sie einen ruhigen Verkauf zum richtigen Preis

Eine Immobilientransaktion in völliger Vertraulichkeit bis zum Notar

4.010
© 2021 online-immobilienbewertung.ch | Alle Rechte reserviert

Online-Bewertung Ihrer Immobilie